Willkommen in Dalwigksthal

Aktuelles:
Unser Projekt der Bürgenossenschaft und die Stadt Lichtenfels sind  am 08.11.2013 in Wiesbaden mit dem “Spar Euro” ausgezeichnet worden.

Als vor rund 800 Jahren die Burg Lichtenfels hoch über der Orke erbaut wurde, dachte noch lange niemand an den Ort Dalwigksthal. Der jüngste Lichtenfelser Stadtteil feierte in 2001 sein 150-jähriges Bestehen. Durch das waldeckische Gesetz vom 24. Januar 1851 veranlaßt, schlossen sich die Güter Kampf, Sand und Lichtenfels sowie die dort gelegenen Ansiedlungen und Mühlen zum Dorf Dalwigksthal zusammen.

Mittlerweile hat sich Dalwigksthal zu einem schönen Ort entwickelt, in dem viele nette Menschen leben. Eingebettet in eine typische Mittelgebirgslandschaft, mit vielen Laub- und Nadelwäldern, liegt Dalwigksthal im Tal der Orke. Aufgrund der besonderen Lage ist dieser Teil des Landkreises auch als “Waldeckische Schweiz” bekannt. Viele Wege rund um den Ort und das Orketal laden zu abwechselungsreichen Wanderungen ein.

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetseite besuchen und wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen der Artikel. Gerne können Sie sich in das Gästebuch eintragen oder als Benutzer registrieren lassen. Als registrierter Benutzer haben Sie die Möglichkeit jedem Artikel eigene Kommentare und Diskussionsbeiträge hinzuzufügen.

Viele Grüße vom Ortsbeirat Dalwigksthal